Grubenwasser


Neue Erkenntnisse erarbeiten

Grubenwasser


Neue Erkenntnisse erarbeiten

Grubenwasser


Neue Erkenntnisse erarbeiten

Grubenwasser


Neue Erkenntnisse erarbeiten

Grubenwasser

Nach Beendigung des aktiven Steinkohlenbergbaus an Ruhr, Saar und in Ibbenbüren bleiben Ewigkeitsaufgaben bestehen. Dabei handelt es sich um Bergbaufolgen, die dauerhaft folgende Maßnahmen erfordern:

  • Poldermaßnahmen
  • Grundwassersanierung auf belasteten Bergbauflächen
  • Grubenwasserhaltung.

Grubenwasserhaltung ist dabei im Hinblick auf die Anforderungen der Nachhaltigkeit zweifellos eines der herausragenden Themen. Offenen Fragen dazu wird nachgegangen, um bestehende Grubenwasserkonzepte weiter zu optimieren. Die Stiftung  „Forum Bergbau und Wasser“ wird grundlegende Themen identifizieren und weitere Forschungen betreiben.

Mitglieder

Felix, qui potuit rerum cognoscere causas. (Auf Deutsch: Glücklich ist, wer die Ursachen der Dinge erkennen konnte.)

Virgil
Dir. u. Prof. a.D. Dr. rer. nat. Dipl.-Geol. Wilhelm Struckmeier, Vorsitzender des Kuratoriums

Dir. u. Prof. a.D. Dr. rer. nat. Dipl.-Geol. Wilhelm Struckmeier, Vorsitzender des Kuratoriums

Es ist die Neugier, die mich antreibt, nichts als die schiere Neugier.

Thomas Reiter
Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Geol. Christian Melchers, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums

Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Geol. Christian Melchers, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums

Den Fortschritt verdanken wir Menschen, die entweder gefragt haben: ‚Warum?‘ oder ‚Warum nicht?‘

Robert Lembke
Prof. Dr. rer. nat. habil. Dipl.-Geol. Maria-Theresia Schafmeister

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dipl.-Geol. Maria-Theresia Schafmeister

Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist

Louis Pasteur
Prof. PD Mag. Dr. nat. techn. Sylke Hilberg

Prof. PD Mag. Dr. nat. techn. Sylke Hilberg

Ich betrachte Grubenwasser als künftige Energie- und Rohstoffquelle und nicht als Abfallstrom.

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dipl.-Geol. Christian Wolkersdorfer

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dipl.-Geol. Christian Wolkersdorfer

Was das Blut für den Menschen, ist das Wasser für die Erde.

Hermann Lahm
Prof. Dr. rer. nat. habil. Georg H.E. Wieber

Prof. Dr. rer. nat. habil. Georg H.E. Wieber

Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.

Christian Morgenstern
Rainer Lüdtke, Leiter Wissenschaftsstiftungen Deutsches Stiftungszentrum

Rainer Lüdtke, Leiter Wissenschaftsstiftungen Deutsches Stiftungszentrum

Mehr erfahren